Q10-Haut PflegeCreme Gerimed®

Beschreibung

Gerimed Q10 Haut Pflege Creme® wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Hautforschung hergestellt.

Erstmalig wird in Gerimed Q10 Haut Pflege Creme® flüssiges Coenzym Q10 in eine hauttypische Lamellar-Creme-Basis (LCC) eingebracht. Flüssiges Q10 enthält Q10 in Form von Nanopartikeln und wird im Vergleich zu üblichen Q10-Zusätzen von den Hautschichten deutlich schneller und besser aufgenommen. Hierdurch wird eine hohe Effektivität bei der Hautpflege und beim Hautschutz erreicht.

Die ultrakleinen Q10-Partikel von flüssigem Q10 verbessern die bioenergetische Q10-Verfügbarkeit für die Haut deutlich. Sie werden leicht in die Hautschichten eingeschleust und ergänzen in den belasteten Zellen den Q10-Vorrat. Die Haut wird dadurch vor schädlichen Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung oder Schadstoffen, die den Alterungsprozess beschleunigen, geschützt und ihre biologischen Funktionen gestärkt.

Der Regenerationsprozess der Hautzellen wird gefördert und auch der Bildung von Falten wird entgegengesteuert.

Sowohl das hauteigene Immunsystem als auch die in der Haut liegenden Nervenzellen werden unterstützt. Das bedeutet eine neue Qualität in der Pflege der Haut und ihrem Schutz. Die Lamellar-Creme-Basis „LCC“ der ist ebenfalls ein neues Produkt der Kosmetikforschung. Seine aus Lecithin gebildete, lamellenartige Struktur entspricht der gesunden äußeren Hautschicht und bewirkt das ausgezeichnete Gerimed Q10 Haut Pflege Creme®-Hautfeeling. LCC verbessert deutlich die Hautfunktionen, insbesondere die Regulierung des Fett/Feuchtigkeitsverhältnisses. Dadurch wird neben dem Schutz der Zellen durch Q10 die natürliche Funktion der Haut unterstützt.

LCC ist frei von unphysiologischen Emulgatoren. Sie enthält ausschließlich bioverträgliche Inhaltsstoffe und nur geringe Duftstoffanteile. Die Kombination der pflegenden und hautschützenden Eigenschaften von LCC und Q10 in der Gerimed Q10 Haut Pflege Creme® ist Garant für eine umfassend wirksame Hautpflege, die zu einem natürlichen und frischen Aussehen führt; dies ist mehr als ein gutes kosmetisches Ergebnis.

Die Basis - Flüssiges Q10

Coenzym Q10 liegt hier in einer bisher nicht verfügbaren, flüssigen Zubereitung vor. Das normalerweise in Wasser unlösliche Q10 wird in einem patentierten Prozess unter Einsatz modernster Nano-Technologie in ultrakleine, „wasserfreundliche“ Partikel zerlegt und in Wasser dispergiert. Ein Tropfen dieses flüssigen Q10 enthält bis zu 50 Billionen dieser Q10-Nanopartikel.

Durch die Nanostruktur wurde ein enormer Fortschritt in der Bioverfügbarkeit von Q10 erzielt, denn durch die Nanopartikel wird eine sehr hohe Interaktion von Q10 mit den Aufnahmeorganen des Körpers – hier der Haut – erreicht.

Wissenschaftliche Detailinformationen

Q10 liegt erstmals in einer Creme-Zubereitung in stabilen Nanopartikeln vor. Der mittlere Partikeldurchmesser beträgt im Mittel 50 nm (Nanometer). Die Nanopartikel weisen eine sehr große spezifische Oberfläche auf. Dadurch ergibt sich eine enorme Interaktionsfläche für Q10. Die flüssige Q10-Zubereitung hat einen höheren Energiezustand als herkömmliches Q10 in festem Zustand (z.B. Pulverform, Suspension). Die Q10-Nanopartikel sind durch eine Phospholipidhülle stabilisiert. Sie weisen eine modifizierte Partikeloberfläche auf. Diese ist hydrophil („wasserfreundlich“) und erlaubt die freie Beweglichkeit von Q10 in wäßrigem Milieu. In diesem Zustand steht Q10 unter erhöhtem Lösungsdruck, der die Aufnahme in die Hautzellen positiv beeinflußt. Durch diesen Umstand wird die Ausnutzung des auf die Haut aufgetragenen Q10 wesentlich verbessert.

Die biologische Verteilung von Q10 auf die Hautzellen und die Verfügbarkeit in den Zellkompartimenten und Zellorganellen wird dadurch optimiert. Die Nanopartikel durchdringen die Innenauskleidung der Gefäße (Endothel) durch das sog. Endothelfenster, das mit 150 nm größer ist als die Nanopartikel (Partikeldurchmesser 50 nm) selbst.

Die Oberflächenstruktur der Q10-Nanopartikel (Phospholipide) erleichtert die Interaktion mit den zellulären Membransystemen.

Anwendung
Die Gerimed Q10 Haut Pflege Creme®eignet sich als Tages- und Nachtcreme. Sie bildet eine sehr gute Grundlage für ein Make-up und bei stark belasteter Haut für Sonnenschutz-Cremes und Hautsalben. Vor einer erneuten Anwendung der Creme sollten Make-up oder Schutzcremes sorgfältig entfernt werden. Nach Reinigung der Haut Gerimed Q10 Haut Pflege Creme®je nach Bedarf mehrmals täglich auftragen. Die Creme zieht sehr schnell ein und fettet nicht. Das Kugelkopfventil erlaubt eine portionierte und hygienische Entnahme.

Ingredentien

INCI: Aqua (Water), Decyl Oleate, Panthenol, Glycerin, Cetyl Alkohol, Squalane, Tocopheryl Acetate, Sorbitan Olivate, Cetearyl Olivate, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Olea Eoropaea, (Olive Oil), Lecethin, Caprylic/Capric Triglycerides, Ubuquinone (Q10), Biotin, Retinyl Palmitate, Niacinamide, Sodium Lactate, Sorbitol, Lactic Acid, Serine, Urea, Glycine, Allantoin, Rosa Centifolia Flower Extract (Cabbage Rose Flower Extract, Alcohol denat., Xanthan Gum, Glucose, Carrageenan, Ethylhexylglycerin, Caprylyl Glycol, Disodium EDTA, Phenoxyethanol, Tocopherol

 
Homepage
Substanzinformation
empfohlener webshop